Landwehrschützen

---------- Gilde Klein Döbbern 2007 e.V. ----------

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite
E-Mail Drucken PDF

Willkommen bei den Landwehrschützen

Geographisch befinden Sie sich gerade im Landkreis Spree-Neiße, 10 km südlich der kreisfreien Stadt Cottbus, im Süden des Landes Brandenburg, im Osten Deutschlands, im Zentrum Europas.

Nehmen Sie teil und tauchen Sie ein in die Geschichte und Gegenwart unserer Gilde.

Lothar Krogull (Gildemeister)

 


 
E-Mail Drucken PDF

Fahnenkommando zu Besuch in Haidemuehl

 

Nächste Veranstaltung (KöSch)

Königsschießen

13.05.2017 - 15:00 Uhr

+++ Königsschießen zum 10-jährigen Jubiläum +++ Samstag, 13.05.2017, 15 Uhr, Turnhalle in Klein Döbbern +++

Noch



Powered by Kubik-Rubik.de

Zufallsbild

CIMG9379.JPG

FERIEN+FEIERTAGE

Empfohlene Links:
schnelle-online.info
Kalender mit Ferien und Feiertagen

LR-Cottbus Newsfeed

Cottbus LR-online.de
Nachrichten
  • Verfahren gegen früheren Cottbuser Messechef eingestellt
    Das Amtsgericht Cottbus hat das Verfahren gegen den früheren Cottbuser Messechef Bernd K. gegen die Zahlung einer Geldauflage von 5800 Euro eingestellt. Die Anklage hatte dem Geschäftsführer der CMT Bestechlichkeit in sechs Fällen vorgeworfen.
  • Claudia Pechstein beherrscht die Skater-Wettbewerbe
    Sie war auch in diesem Jahr schnell wie der böige Wind bei der wechselhaften Witterung im Spreewald unterwegs: Claudia Pechstein hat beim Spreewaldmarathon die Skater-Distanzen beherrscht und den Marathon am Samstag als auch den Halbmarathon am gestrigen Sonntag dominiert..
  • Historische Fotos in Burger Heimatstube
    Hunderte Fotos ohne Namen und Datum gaben den Anstoß für eine neue Sonderausstellung in der Burger Heimatstube. "Burger Geschichten - Historische Fotos aus 120 Jahren" heißt die Ausstellung, die dort am Donnerstag, 27.
  • "Damit unser Dorf schöner wird"
    Am Wochenende haben zahlreiche junge Leute an der nun schon traditionellen 48-Stunden-Aktion der Berlin-Brandenburgischen Landjugend teilgenommen. Allein im Spree-Neiße-Kreis gab es 13 Aktivitäten.
  • Beste Köche des Landes kochen am 1. Mai in Burg
    Am 1. Mai versammeln sich in der Kolonieschänke Burg die besten Köche des Landes. Das teilt Viola Beyer von "pro gastra" mit.
  • Saisonauftakt im Kulturort Gutskapelle Reuden
    Mit einem abwechslungsreichen Programm will der Förderverein der Gutskapelle Reuden in diesem Jahr Besucher in das Kleinod locken. Das Haus lädt im 20.Jahr seines Bestehens zu kurzweiligen Veranstaltungen ein.
  • Paddler ringen weiter um Gurke
    Radsportler, Läufer, Wanderer, Walker und Skater haben ihre Urkunden und Gurkenmedaillen entgegengenommen. Gestern Abend ist der Spreewaldmarathon für sie zu Ende gegangen.
  • Für einen Abend ein Flüchtling sein
    Zerstörung, Verlust und Angst sind Begriffe, mit denen wir in den Medien zwar konfrontiert werden, die aber dennoch sehr weit von uns entfernt sind. Für Viele ist Krieg auch heutzutage immer noch etwas, das nur im Fernsehen stattfindet.
  • Emst Moritz Arndt stand Pate
    Die Cottbuser Heimatforscherin Dora Liersch ruft in der heutigen Folge ihrer Serie die Geschichte der Arndtstraße in Erinnerung. Sie kommentiert eine historische Postkarte aus der Sammlung von Hans Krause.
  • Neue Ausstellung in der Bibliothek
    Heute erfolgt in der Stadt- und Regionalbibliothek im Lernzentrum Cottbus ein Ausstellungswechsel. Vom morgigen Dienstag bis zum Freitag, 16.

Schlagzeilen

Klein Döbbern: Unmittelbar an die Turnhalle anschließend wurde 2016 unser Bogenschießstand eingeweiht.